Featured Meepo Rider – treffen Sie Callen alias Terminal X aus Grand Rapids

meepo rider in protecting helmet

Callen ist Marketing- und Vertriebsprofi und bekannt für seine coole Schutzausrüstung!

1. Wie haben Sie zum ersten Mal von Meepo gehört? Ich habe zum ersten Mal von Meepo durch die Reddit-Gruppe r/electricskateboarding gehört, als ich nach einem Upgrade für mein erstes Board gesucht habe.

2. Beschreiben Sie Ihre erste Fahrt. Meine erste Fahrt war sehr langsam, haha! Ich habe es jedoch geschafft, einen einzigen Handschuh und meinen Helm zu tragen. Dieses Gefühl des mühelosen Gleitens und Fliegens über den Beton war etwas, wonach ich mich sehnte, seit ich als Kind von Hoverboards träumte, und seitdem macht es süchtig!

3. Was magst du am meisten an deinem Meepo? Was ich an meinem Meepo elektrischen Longboard am meisten liebe, ist die reine Leistung. Mit 40–45 km/h Höchstgeschwindigkeit und meinem Sanyo-Akku kann ich die Gruppe immer anführen und habe genug Energie, um mehrmals durch meine Stadt zu schweben!

4. Gehören Sie zu einem lokalen Meepo-Fahrer? Gemeinschaft? Ich bin Teil einer örtlichen esk8-Reitgemeinschaft hier in Grand Rapids und dort ein paar von uns Meepo-Fahrern. Wenn Sie in West Michigan sind, bitte ich Sie dringend, mit uns zu fahren! Ich bin auch mit dem Chicago E-Skate gefahren, und sie sind ein toller Haufen. Ich bin ihrer Gastfreundschaft überaus dankbar.

5. Verwenden Sie Ihr Elektro-Skateboard zum Pendeln oder für Freizeitreisen? Ich benutze mein Meepo Motor-Skateboard sowohl zum Pendeln als auch in der Freizeit! Während ich mein Campus 2 hauptsächlich für Besorgungen nutze, zücke ich gerne mein V2 für Nachtfahrten mit dem esk8-Team. Wir nehmen Radwege in Angriff, die von Stadt zu Stadt führen, und lieben es, durch die Innenstadt von Grand Rapids zu cruisen.

6. Welchen Tipp würden Sie neuen Fahrern geben? Tragen Sie einen Helm (duh). Trag Handschuhe. Lehnen Sie sich nach vorne, BEVOR Sie starten, und lehnen Sie sich mit Ihrem Gewicht zurück, BEVOR Sie auf die Bremse treten. Fahren Sie auf einem leeren Parkplatz, üben Sie Hochgeschwindigkeitskurven und passen Sie Ihre Trucks an Ihre Bedürfnisse an. Fahren Sie, als ob die Autos und die Leute Sie nicht sehen könnten.

7. Wie stellen Sie sich elektrische Skateboards im Jahr 2020 vor? Ich stelle mir vor, dass E-Boards im Jahr 2020 viel modularer sein werden. Da DIY-Boards benutzerfreundlicher werden und Produktionsboards Teile (z. B. Batterien) austauschen können, werden Sie viel mehr personalisierte Boards sehen. Sie können bereits einige coole Modifikationen und DIY-Builds sehen, wenn Sie sich eine Gruppenfahrt in Ihrer Nähe ansehen!

Danke Callen für dieses Interview!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Weiterlesen

think outside the box note
meepo team
6 Years in the making

6 Years in the making

6 Years in the making

120,000+ Meepo Riders

5,100+ 5-Star Reviews

112,740T CO₂ Reduction