Elektrische Skateboard-Trends für 2020

Electric Skateboard Trends for 2020

Autor: Nate Gell


Es war ein großartiges Jahr für Elektro-Skateboards. Wir haben eine Menge neuer E-Boards gesehen, die von fast allen großen Akteuren der Eskate-Branche herausgebracht wurden, neue Marken, die auftauchten, eine Menge Innovationen, Elektro-Skateboard-Events und -Wettbewerbe und einen massiven Zustrom neuer Fahrer, was großartig zu sehen ist!

Es war erstaunlich, den Fortschritt zu beobachten. Aber richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Zukunft des Elektro-Skateboards und werfen wir einen Blick auf einige Trends, die wir im Jahr 2020 erwarten können.

Elektro-Skateboard-Gesetze

Derzeit gibt es nur eine Handvoll Länder oder Städte, die die Nutzung eines elektrischen Skateboards auf öffentlichen Straßen und Wegen erlauben. Aber ich bin hoffnungsvoll für das kommende Jahr und die Gesetzmäßigkeiten im Zusammenhang mit E-Boarding.

Da immer mehr Regierungen darauf abzielen, ihre Städte „intelligenter“ zu machen, werden sie nach praktikablen Lösungen für Transportmöglichkeiten suchen, die die Straßen entlasten und eine sauberere Umwelt für die gesamte Gemeinde schaffen.

Am offensichtlichsten sind öffentliche Züge und Busse. Sie bieten vielen Menschen die Möglichkeit, sich fortzubewegen, und werden auch zu einer Einnahmequelle für die Stadt. Ein großer Nachteil dabei ist die anfängliche Investitions- und Infrastrukturplanung sowie der Zeitrahmen, der für deren Implementierung erforderlich ist. Weiter betrachtet sind die nächstbesten Optionen leichte persönliche Elektrofahrzeuge (LPEV). Dazu gehören Elektroskateboards, Elektroroller und Elektrofahrräder.

Die Legalisierung dieser Elektrofahrzeuge wird die Anzahl der Autos auf den Straßen stark reduzieren, unsere Luft reinigen, die geistige Gesundheit der Gemeinde verbessern und eine „zukunftsorientierte“ Stadt fördern. Die Probleme, mit denen die Entscheidungsgremien konfrontiert sind, sind die Unsicherheit der Produkte und der Mangel an Daten über die Verwendung dieser Fahrzeuge. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es eine Handvoll Hersteller von elektrischen Skateboards, Rollern und Fahrrädern gibt, die mit Gesetzgebern zusammenarbeiten, um das beste Ergebnis für alle zu erzielen.

Das Beste, was wir als Fahrer tun können, ist, immer verantwortungsbewusst zu fahren, Schutzausrüstung zu tragen, Lichter/Reflektoren anzubringen und anderen Fußgängern gegenüber ein Maß an Respekt zu zeigen, das die Eskate-Community als eine respektvolle und verantwortungsbewusste Gruppe von Menschen darstellt .

Modulare eBoards

Was meine ich mit modular?

Es besteht die Möglichkeit, Komponenten eines Produkts auszutauschen und zu ändern. Herkömmliche Elektro-Skateboards gelten beispielsweise als modular, da Sie die Räder einfach abnehmen und durch andere ersetzen können. Genauso wie bei den Achsen, Buchsen, Lagern und dem Griptape. Mit ein paar kleinen Änderungen können Sie ein völlig anderes Fahrerlebnis haben. Ein wenig davon haben wir bereits bei Riemenantriebssystemen gesehen, die in der Lage sind, Räder auszutauschen. Und es gibt Optionen, bei denen Sie die Antriebssysteme zwischen Naben- und Riemenantrieb wechseln können. Aber ich denke, es wird tiefer gehen.

Wir werden bald mehr schnell austauschbare Batteriesysteme und austauschbare PU-Manschettentypen für Nabenmotoren wie größere Laufradgrößen und alle Geländeärmel.

Unibody-Decks

Bisher ist die Eskate-Industrie von Early Adopters und Enthusiasten der Technologie bevölkert. Sie haben also nichts gegen die Sperrigkeit, die mit dem Fahren eines elektrischen Skateboards einhergeht, wenn es bedeutet, dass sie auf einem leistungsstarken Board herumrollen können. Aber je mehr Elektrofahrzeuge zum Mainstream werden, desto mehr kommen die Bedürfnisse und Anforderungen des täglichen Verbrauchers ins Spiel.

Sie sind die Art von Käufern, die sich nicht für die Wattleistung interessieren oder ob es sich um 10s4p handelt. Sie wollen nur wissen, wie schnell es gehen kann, wie weit es gehen kann und ob es cool aussieht? Hier kommen Unibody-Decks ins Spiel. Diese neuen Verbraucher werden bereit sein, auf eine kleine Menge Leistung zu verzichten, wenn dies bedeutet, dass sie sie in einem eleganten und kompakten Paket erhalten können.

Elektro-Skateboard-Zubehör

Bis jetzt haben wir als einziges praktisches Bordzubehör für Elektro-Skateboards Lichter gesehen Wir fangen an, einige Hersteller von Elektro-Skateboards zu sehen bieten USB-Ausgänge an ihren Akkus, was eine klare Einladung für einige Innovationen bei USB-Zubehör ist. Es wurden einige erstaunliche Sicherheitsausrüstungen von der Community hergestellt, und neue Marken tauchen auf, um sie herzustellen und den Eskatern zur Verfügung zu stellen. Dies sollte man sich wirklich ansehen, denn es wird spannend sein zu sehen, was in diesem Raum geschaffen wird.

Einzelhändler für Elektro-Skateboards

Fast alle Elektro-Skateboard-Käufe werden von Kunden getätigt, die direkt zum Hersteller über dessen Website gehen. Einige Skateshops verkaufen E-Boards, aber das ist nur ein kleiner Prozentsatz.

Und es gibt einige Online-Eskate-Websites und -Shops von Drittanbietern, die elektrische Skateboards und Zubehör anbieten. Aber was wir in Zukunft sehen werden, insbesondere nach der Legalisierung, sind spezialisierte Einzelhändler für Elektrofahrzeuge, bei denen Kunden die Boards vor dem Kauf vorführen können. Diese Einzelhändler werden auch zertifizierte Reparaturagenten sein, damit Kunden ihre eBoards problemlos reparieren lassen können, wenn etwas ausfällt.

In den Mainstream gehen

Falls Sie Elektro-Skateboards noch nicht für den Mainstream halten, werden Sie Ende 2020 sicher zustimmen. Sie können davon ausgehen, dass Sie auf Ihrem Weg dorthin mehr von diesen flinken Fahrzeugen sehen werden Arbeit und auf dem College-Campus.


Dieser Artikel ist ein Gast-Blogbeitrag von Nate Gell, Gründer von eSkate Hub. Besuchen Sie seine Website auf eskatehub.com

.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Weiterlesen

Thank you for riding 5 million rides!
Buy a Used Electric Skateboard - Everything You Need to Know
6 Years in the making

6 Years in the making

6 Years in the making

120,000+ Meepo Riders

5,100+ 5-Star Reviews

112,740T CO₂ Reduction