Kieran Mao, CEO von Meepo Interview X Electric Skate Besetzung

Electric Skate Cast - Kieran Mao, CEO von Meepo, erzählt uns alles darüber, wie sie ihr esk8-Board-Geschäft und seine Erfahrungen mit Meepo und dem Skateboardfahren gestartet haben, sowie die Neuigkeiten über Meepos Produkt Shuffle (V4) und Hurricane ( Roadster), die bald veröffentlicht werden!

Klicken Sie auf den Link, um die vollständige Interviewbesetzung zu erhalten  https://electricskatecast.buzzsprout.com/865018/8907861-electric-skate-cast-kieran-mao-ceo- von-meepo-erzählt-uns-alles-darüber-wie-sie-anfingen-und-welche-neuen-esk8-s-sie-bald-veröffentlichen-folge-026

JGranGR: Willkommen beim E-Skate-Casting. Das ist Episode 26, glaube ich.

Terminal X: Wow. Okay.

JGranGR: Wir kommen ziemlich schnell durch die dritte Staffel. Wir haben einige großartige Leute, die auf uns zukommen. Aber in dieser Folge haben wir einen tollen Gast bei uns. Wie immer bin ich Ihr Gastgeber, JGranGR, und mit mir ist mein Co-Host offizielles Terminal x.

Terminal X: Guten Abend.

JGranGR: Und wie ich diese Woche schon sagte, wir haben einen ausgezeichneten Gast bei uns. Viele von Ihnen kennen vielleicht sein Unternehmen. Viele von Ihnen wissen vielleicht aus Videos oder Beiträgen auf Reddit, wer er ist. Wir haben den Besitzer von Meepo Kieran Mao bei uns,  

Kieran (Meepo): Hallo, Leute. Danke.

JGranGR: Wir, ja, wir sind super aufgeregt, Kieran dabei zu haben. Diese Woche werden wir über all die Dinge sprechen, die Meepo ein wenig darüber hören werden, wer Kieran ist, wie er zum Elektro-Skateboarden kam und Meepo gründete. Und hoffentlich erfahren wir von einigen neuen Produkten, die von meepo kommen werden. Wir sind also wirklich gespannt. Und wir sind super aufgeregt, Kieran dabei zu haben. Nochmals vielen Dank, dass Sie heute in die Show gekommen sind, Kieran.

Kieran (Meepo): Ja.  

Terminal X: Schätzen Sie es.

Kieran (Meepo): Ja. Danke Joe und dir, TX.

Terminal X: Ja, kein Problem. Unsere erste Frage an Sie lautet also: Sie stellen schon seit langer Zeit elektrische Skateboards her. Jetzt. Meepo ist ein beliebtes Unternehmen. Die meisten Menschen kennen Sie und Ihr Unternehmen. Unsere Frage an Sie lautet: Wann haben Sie zum ersten Mal mit dem Fahren von Elektro-Skateboards begonnen und uns von Ihren ersten Erfahrungen erzählt? Ihr erstes Mal 

Kieran (Meepo): ist Anfang 2017. Ich habe in einer ziemlich minderwertigen Fabrik gearbeitet. Sie haben also viele Bretter. Sie sind von schlechter Qualität. Ich habe sie alle getestet. Ich hatte viel Kraft wie: Ja, ich war sehr aufgeregt. Obwohl die Bretter ziemlich schlecht verarbeitet sind. Aber es ist rein aufregend und neu.

Terminal X: als Sie zum ersten Mal diese elektrischen Skateboards geschrieben haben. Was? Was hat dir an ihnen nicht gefallen? Was waren die Probleme mit diesen elektrischen Skateboards? Und warum wolltest du wechseln?

Kieran (Meepo): Ja, das alte Bild chinesischer Unternehmen stimmt. Weil sie die billigsten Modelle für Batterie verwenden, alles. Nicht gut für eine gute Erfahrung. Also ich habe sie alle gesehen. Ich habe sie alle getestet. Damit der Ausschnitt nicht bricht, sind sie langsam und saugen. Alles passiert. Ich habe sie alle gesehen.

Terminal X: vor elektrischen Skateboards. Bist du regelmäßig Longboards gefahren, bevor du für diese Firma gearbeitet hast? Warst du ein Skater?

Kieran (Meepo): Ja, ich kam zum ersten Mal zum Skateboard, als ich meinen Abschluss machte. Weißt du, viele Menschen in China mögen mich, sie bekommen keine gute Unterstützung von der armen Familie. Also die Preise für sich, nur wer Abitur hat.

Das ist also mein Fall, ich habe ein Skateboard für die Armen gekauft. Und das Longboard ist wie 2013 zwei wie vor einem Jahr. Und ich habe mich in Longboarden verliebt und versucht, bergab zu üben. Und ich lebte in einer Stadt am Meer. Die Aussicht ist also perfekt. Ich skate und cruise. Wie so viel ich kann. Ich liebe es wirklich.

Terminal X: Ja, es ist ein wunderschönes, wunderschönes Erlebnis, mit einem elektrischen Skateboard am Meer entlang zu fahren, da stimme ich Ihnen zu.

Kieran (Meepo): Ja, 

Terminal X: ja. Und jetzt, als Sie für diese Fabrik gearbeitet haben, um diese elektrischen Skateboards zu testen, mögen Sie sie nicht. Meine Frage an Sie lautet: Warum haben Sie sich entschieden, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen? Was war die Entscheidung?

Kieran (Meepo): Ja, ähm, weil ich fast alle chinesischen Boards testen werde, die Factory-Boards, ich habe sie alle getestet und ich rede sogar mit dem Chef, der sagt Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen bleibt und Geld verdient, müssen Sie etwas ansprechen, das der Kunde braucht. Also hör zu, glaubst du, dass sie in China immer die Kosten übernehmen? Sie wollen nicht investieren. Also fuhr ich jeden Tag mit Eskate zur Arbeit und zurück. Also beschloss ich, etwas zu bauen. Kann ich also für mich nutzen. Da habe ich also angefangen.

Terminal X: Okay. Okay, woher kommt der Name Meepo? Was ist der Ursprung?

Kieran (Meepo): Ähm, ja, es hatte seine Wurzeln in meinen College-Jahren, in den Studienjahren, in denen ich süchtig nach einem ziemlich berühmten Spiel war. Damals hieß DOTA.

JGranGR: Oh Dota, ja

Kieran (Meepo): Ich war süchtig nach dem Spiel. Und im Spiel gibt es einige Neuerungen. Meepo ist also einer der größten Innovationshelden, die ich je in einem Spiel gesehen habe. Sie können also Ihren Helden in etwa fünf Teile teilen und keinen von ihnen sterben lassen. Jeder stirbt, du stirbst. Er ist also ziemlich talentiert und ich liebe es wirklich und die Sounds sind perfekt. Ziemlich süß. Ich denke also, dass dieser Mann,

Terminal X: okay, okay.

JGranGR: Das tut es. Es rollt leicht von der Zunge. Es ist leicht zu sagen. Und ich denke, fast jeder in jeder Sprache auf der ganzen Welt könnte Meepo sagen.

Terminal X: Genau. Ja, so einfach. Leichtes Wort. Ja. Okay, ja. Nun, wie hast du angefangen, deine eigenen Elektro-Skateboards für Meepo zu bauen? Sprechen Sie, erzählen Sie mir diese Geschichte, als Sie damit anfingen, sie für sich selbst zu bauen und an Ihre Kunden zu verkaufen?

Kieran (Meepo): Ja. Ich habe nicht gesagt, dass ich dank meiner Erfahrung in dieser armen chinesischen Fabrik Zugang zu vielen Patenten habe, wie zum Beispiel Batterien. Ich habe meinen Abschluss als Maschinenbauingenieur gemacht. Und ich war leidenschaftlich daran interessiert, alles so zu gestalten, wie es die Benutzer brauchen. Also erzählte ich es einem Batterielieferanten, dem Hersteller von Geschwindigkeitsreglern, und alle baten sie, das nächste Level zu liefern, etwas, das sie nicht wissen, aber für die Kunden brauchen. Also habe ich dort angefangen, ich ändere es an fast allen Teilen. Also um eine gute Leistung zu bekommen, und die bekomme ich endlich gut. Die erste Regeneration von Meepo-Boards. Ich weiß, dass der Markt ein ziemlich erschwingliches Board braucht, aber noch niemand hat es.

JGranGR: Richtig.

Terminal X: Nein, ich stimme Ihnen zu, Kieran. Und ich erinnere mich, als das erste Meepo-Board herauskam und der Preis viel besser war als das Boosted-Board. Aber die Spezifikationen, die Geschwindigkeit und die Reichweite waren sehr ähnlich. Und ich erinnere mich, dass das alles in der Elektro-Skateboard-Welt verändert hat, denn jetzt gab es einen neuen Konkurrenten. Und ich stimme deiner Strategie zu. Und natürlich ist es eine sehr gute Strategie. Es ist eine gängige Strategie, auf das zu hören, was Ihre Kunden Ihnen sagen. Und bauen Sie ein besseres Produkt für sie, damit sie es kaufen und benutzen wollen, so wie Sie Ihr eigenes elektrisches Skateboard beim Fahren benutzen. oder Entschuldigung, sorry, wenn ich jeden Tag zur Arbeit fahre.

JGranGR: Richtig 

Kieran (Meepo): Ja.

Terminal X: Joe, übernimm hier ganz schnell eine Frage für mich.

Unbekannter Sprecher: Ja.

JGranGR: Also, was ist mit Meepo eine Ihrer schönsten Erinnerungen an das Unternehmen? Was ist Ihre Lieblingserfahrung mit Meepo und dem Fahren mit Elektro-Skateboards, weil ich weiß, dass Sie davon sprechen, mit Ihren Elektro-Skateboards zur Arbeit zu fahren? Und was sind einige dieser Lieblingserinnerungen, die Sie mit Ihrem Unternehmen verbinden?

Kieran (Meepo): Ähm, ja, die guten Erinnerungen stammen alle aus dem ersten Jahr. Ich war so aufgeregt im Geschäft und sah, wie die Dinge klappen. Ja. Eines Tages, als ich gerade fuhr, schrieb ich unter Angst mein Meepo-Board, von zu Hause in die Firma. Oh, ich habe ein so. So viel Unterstützung aus dem Internet, Reddit und YouTube. Und ich bekam viele Aufträge, genau wie einen Monat, nachdem ich dieses Geschäft begonnen hatte, also fürchte ich viel Liebe und Aufmerksamkeit oder Angst und etwas in der Welt. Am Anfang ist diese Art von Gefühl sehr stark und ich fühle große Freude. Es ist, als ob in meinem Leben etwas passiert ist, auf das ich endlich so lange gewartet habe und ich hart arbeiten kann, damit die Dinge funktionieren.

JGranGR: Ja, das ist viel. Ja, da steckt viel Leidenschaft dahinter.

Kieran (Meepo): Ja, ich bin gefahren, als hätte ich das Gefühl. Wir sind wirklich mächtig. Also gehe ich dafür. Und auf der Straße weiß es niemand. Ich bin innerlich so aufgeregt. Ich sehe aus wie niemand auf der Straße. Aber ich weiß, ich bin wichtig für diese Branche und viele Leute freuen sich auf die Dinge, die ich tun werde. Also ja, wirklich stark im Inneren.

Terminal X: Das ist großartig. Das ist eine tolle Geschichte. Ich liebe das. Offensichtlich kennen viele Leute Meepo, es ist ein sehr beliebtes Unternehmen. Wie Sie bereits erwähnt haben, kennen Sie viele Menschen und verlassen sich auf Sie. Kannst du mir eine Sache sagen, die die Leute nicht über dich wissen? Fun Fact, deine, deine Skatergeschichte, etwas über das Geschäft? Etwas anderes.

Kieran (Meepo): Also, mein Managementteam, es ist so, alle Jungs, mein Cousin und der andere Typ ist mein Freund, seit Teenager spielen wir zusammen DOTA. In den ersten drei oder vier Jahren gehen wir nach der Arbeit in eine nahe gelegene Bar. Wir drei sitzen also nebeneinander, wir spielen ein Teamarbeitsspiel, zusammen, wie alle zwei Tage, das ist wirklich die Hauptsache, die wir tun, wir spielen ein RPG von einem Spiel, also haben wir eine starke Beziehung zueinander, wir machen Teamarbeit und wir reden sogar über das Unternehmen, wir spielen gerne Spiele, aber eigentlich reden wir auch viel darüber, wie wir das Unternehmen führen sollten. Das bedeutet, dass wir reden und eine starke Vision haben.

Terminal X: Ich denke, das ist eine gute Lektion für andere Unternehmen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen gut läuft, wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist, sollten Sie mit Ihren Kollegen und mit Ihrem Geschäftspartner Videospiele spielen.

Kieran (Meepo): Tagsüber sitzen wir lange am Computer, um etwas zu vermarkten. Und abends sitze ich am Computer und spiele mit ihnen zusammen Computerspiele. Es ist also nicht so gesund für dich. Das ist richtig. Das ist richtig. Aber dafür haben wir Skateboards.

JGranGR: Nun ja, genau. Und wir fahren zusammen Skateboard. Und so verbinden wir uns jetzt alle.

Alle: Ja.

Kieran (Meepo): Viele Jahre als CEO für ein Start-up sind nicht immer gesund, oder? Ist es etwas, was sie immer vergessen, dass sie entweder nicht regelmäßig leben oder sich nicht genug ausruhen? Und keine Zeit zum Trainieren haben, vielleicht. Aber für mich fahre ich gerne jeden Tag mehr als 10 Kilometer. Also ich denke es ist okay für mich. Wenn ich eine Übung überspringe.

Terminal X: Oh, ich habe eine Frage.Welches Skateboard, welches Meepo-Board fährst du jeden Tag?

Kieran (Meepo): Ähm, ändert sich jeden Tag, denn wenn ich eine neue Einrichtung habe, bitte ich einen Mitarbeiter, sie zusammenzubauen, und sage: Ich Ratet mal, dass ich morgen einen Zeitplan habe, der sagt, welcher Zeitraum? Ich werde die welche Pfade testen?

Terminal X: Ja. Okay. Wow.

JGranGR: Sie probieren also jedes neue Board aus, bevor es herauskommt?

Kieran (Meepo): Ja, ich probiere sie aus und probiere sie so lange wie möglich aus.

JGranGR: Wow

Terminal X: Das ist clever. Ich weiss.

JGranGR: Und es zeigt viel Engagement für Ihr Unternehmen, dass Sie jedes Produkt persönlich fahren, bevor es an die Menschen geht. Du weißt also, was gut ist? Was muss verbessert werden? Weißt du, das alles, weil du jeden Boardtyp und jedes neue Modell persönlich fährst.

Kieran (Meepo): Ja, zunächst einmal glaube ich nicht, dass wir ein größeres Unternehmen sind. Also der CEO tun alles ist in Ordnung. Zweitens betrachte ich dies als Belohnung, in dieser Branche als CEO zu arbeiten. Ich habe jede Ausrede, so viel wie möglich zu fahren. Also du Ja. Nach einem langen Tag habe ich viel Druck, ich sage nur, nein, ich werde auf ein Testboard gehen. Also schnappe ich mir einfach ein Setup, das ich gerne teste und fahre alles in einen schönen Park, einen guten Fluss oder wo immer es mir gefällt, fahre ich dort ungefähr zwei Stunden lang. So glücklich,

Terminal X: Therapie. Ich stimme zu.

JGranGR: Wie viele, ich habe eine Frage, wie viele Mitarbeiter haben Sie derzeit bei Meepo?

Kieran (Meepo): Ähm, wir haben dieses Jahr viele Marketingleute eingestellt. Jetzt haben wir also 35 Leute.

JGranGR: Wow. Also nur 35 Personen. Haben Sie über 60.000 Meepo-Boards verschickt?

Kieran (Meepo): Ja, ja. Wow. Das ist verrückt.

Terminal X: Das ist erstaunlich.

Kieran (Meepo): Ja, ja. Wir sind vielleicht die einzige Firma, die jedes Meepo-Board selbst zusammengebaut hat.

JGranGR: Oh mein Gott.

Kieran (Meepo): Also kenne ich all die anderen Marken, nicht einmal, dass sie ihre Pwn-Arbeiter haben. Aber für uns haben wir alle unsere Arbeiter und wir stehen allen unseren Arbeitern nahe, wir essen zusammen, wir fahren zusammen und haben eine starke Verbindung.

Terminal X: Das stimmt. Das ist wahr. Weil ich mich erinnere, vor vier Jahren, vor drei Jahren, ja, vor drei Jahren, als ich Schengen besuchte, luden mich Joe I und Kieran sehr freundlich in ihre ältere Fabrik ein.  

JGranGR: Ja, 

Terminal X: Ich erinnere mich, dass ich etwas früher angekommen bin. Und so waren die meisten Mitarbeiter weg. Und dann erinnere ich mich, wie sich hinter mir die Fahrstuhltür öffnete. Und ich drehte mich um und es war ein großer Aufzug. Und die Türen öffnen sich. Und etwa 10 Mitarbeiter kommen alle mit ihren Skateboards heraus, weil sie alle zum Mittagessen gefahren sind.

JGranGR: Wow.

Terminal X: Und da sagte ich, ich erinnere mich, dass ich dachte, dies sei ein anderes Unternehmen. Das ist ein gutes Unternehmen.

Kieran (Meepo): Ja, 

Terminal X: ja. Nein, das war ich schon lange her, jetzt drei Jahre.

JGranGR: Das ist diese Zahl ist immer noch erstaunlich. Ich meine, 35... für 35 Leute. Und es war weniger als das. Du hast gesagt, du bist gerade bei 35 angekommen. Also Wow, das ist nur... ich glaube, ich dachte, du wärst eine größere Firma. Aber du bist noch ziemlich klein. Und die Menge an Produkten, die ihr auf den Markt bringt, ist einfach unglaublich.

Kieran (Meepo): Danke. Ja.

Terminal X: ja, kein Problem. Ja. Herzliche Glückwünsche.Kannst du uns nun neue Informationen über das neueste Skateboard von meepo, den Roadster, geben? Der Fortschritt, was gefällt Ihnen daran? Woran arbeiten Sie noch? Erzählen Sie uns davon?

Kieran (Meepo): Oh, das ist der so aufregende Teil. Weil ich wirklich darüber reden möchte. Ich habe das noch nie gesagt, also ist es ziemlich (unverständlich) in den letzten Monaten. So viele wissen bereits, dass meepo V4 kommt. Ich weiss. Es ist wie V1, V2, V3 und V4 wie nichts Großes. Aber zu mir selbst. Ich habe noch nie etwas auf diesem Board gemacht. Wie so viel Zeit und Energie. In einem Brett war. Ich habe mich gefragt, ob ich aufhöre und ein Board verbessere, und sie sagen, das ist das Board. Und es ist für alle. Und schon ist es perfekt. Ich sehe nicht, wo ich mich verbessern kann. Recht? Wie würde ich es bauen? Das habe ich mir mehr als zwei Jahre lang gewünscht.

JGranGR: Ja, ja.

Kieran (Meepo): Sogar bei den V3-Leuten dominiert es die Budgetgremien. Ich sage immer noch, dass ich viele Dinge mag, aber das sehe ich bei der V3 nicht. Daher bin ich nicht so erfreut, dass wir den aktuellen V3 haben. Um ehrlich zu sein, denn mit der Zeit sehe ich immer, dass etwas fehlt, was wir besser machen sollten, die Form des Brems- und Beschleunigungsdecks. So zu schauen, wie wir sehen, wird eine sehr, sehr große Sache sein. Ich habe einen Go-to-Style für ungefähr drei oder vier Jahre und ändere ihn nicht. Ich habe also schon investiert, um alle Details an der V3 zu ändern.

Terminal X: Wow. okay. und wann kommt die v4 raus?

Kieran (Meepo): Ähm, also denke ich, wenn ihr diesen Podcast in zwei Wochen postet, ist es in Ordnung, weil wir die Veröffentlichung im August planen.

Unbekannter Sprecher: Okay.

Terminal X: Okay, wir können zwei Wochen warten. Ja. Okay. Ja, kein Problem. Okay. Und sprechen Sie mit mir über die anderen Elektro-Skateboards, die Sie geplant haben. Wenn Sie noch keine Details haben, ist das in Ordnung.

Kieran (Meepo): Wir haben etwas, worüber ich denke, dass er in Ordnung ist, darüber zu sprechen. Ja, wir testen seit... weil ich fahre... Unternehmen in China leiten, weißt du, alle Bosse, wir kennen uns, wir fahren zusammen.

JGranGR: Richtig 

Kieran (Meepo): wir sind ziemlich nah beieinander. Wir kennen also alle technischen Dinge und die Einstellungen wie, wie, sogar die Fremdmarken, wie Onsra oder (unverständlich) alles. Ja, hier ist alles gebaut. Wir wissen, jeder. Für mich dauert das Warten also zu lange. und zögernd wissen Sie, die V3 wurde ungefähr vor zwei oder drei Jahren veröffentlicht, seitdem haben wir nichts viel Wichtigeres. Es gab nur eine andere Sache, aber es ist auch schon zwei Jahre her. Also richtig, wir haben dann einen hauseigenen Riemen herausgebracht, es ist im Grunde nur eine Nabe zum Riemen, um den Meepo zu ändern ... zu einem Riemenantrieb, also ist es keine große Sache. Die Leute kaufen es also nicht, es ist okay. Und so haben wir so lange gewartet, weil wir Fehler gemacht haben, wissen Sie, wir haben zu viele Boards herausgebracht, die nicht perfekt sind, sie sind nicht gut genug. Und trotzdem haben wir es veröffentlicht. Es schadet also dem Unternehmen, und das ist mir klar. und ich denke, wir sollten wirklich langsamer werden. Deshalb haben wir es wirklich getan und jetzt haben wir eine viel klarere Vorstellung, weshalb wir etwas tun und veröffentlichen werden, das wirklich wettbewerbsfähig und völlig neu ist, alle Teile sind exklusiv ODER mit gutem gebaut Denken.

Terminal X: rechts.

Kieran (Meepo): Also, wir haben eine ziemlich lange, ziemlich lange, wie sagt man so schön "Produktlinie" in meinem Kopf und auch wir... wir auch habe bereits Prototypen. Auch wegen des Elektro-Skateboard-Trends neigen die Leute dazu, mehr zu investieren, und das sage ich immer. Also haben wir neben V4, V4 ist ein Budget-Board. Darüber hinaus sind wir auch in der Lage, Premium-Boards zu bauen. Deshalb möchte ich Ihnen jetzt alle Produkte vorstellen, wenn wir Zeit haben.

Terminal X: Natürlich, ja.

Kieran (Meepo): Das erste, was herauskommt, ist der sogenannte  "Roadster" (unhörbar), weil wir ein Board mit dem Molicel p 42A bauen, das ist übrigens der beste Akku. Wir denken, dass es wirklich die perfekte Wahl für ein ernsthaftes, hochwertiges Elektro-Skateboard ist.

JGranGR: Ja

Terminal X: Ja, wir sind sehr gespannt auf den Roadster. Wir mögen das Design, und wir denken, dass es anders ist. Es ist anders als viele andere Elektro-Skateboards, die derzeit aus China kommen. Ich freue mich also sehr darauf.

Kieran (Meepo): Gut. Wir nehmen Änderungen an diesem Board vor und haben immer noch eine viel bessere Reichweite, viel bessere Batterien und Antriebsstränge, ESC. Wir arbeiten mit Lingyi ESC und ein Lingyi ESC liefert nach fünf Jahren endlich ein FOC ernsthaftes FOC. Ja, das ist die größte Verbesserung, die ich sehe. Auf V3 und V4 werden wir die erste Version des frühen Lingyi FOC sehen. Also weiß noch niemand davon, aber es wird eine große Sache sein, es ist ein vollständig kompatibler und ein absoluter Vorteil gegenüber dem Hobbyflügel. Ich glaube nicht, dass ein Hobbyflügel einen Vorteil gegenüber diesem Lingyi FOC hat. Ich gebe zu, in den vergangenen Jahren hat sich der Hobbyflügel gelohnt. Die beste Wahl. Aber heutzutage denke ich, dass Lingyi den Markt ziemlich bald dominieren werden.

Terminal X: Nun, mein NLS Pro hat einen Lingyi-Regler und ich finde ihn sehr flüssig und einfach zu bedienen. Ich habe keine Probleme mehr damit. Ich mag Hobbywing. Aber mein Lingyi ist gut.

Kieran (Meepo): Ich schätze, jeder mag Hobbyfliegen. Durch das Festhalten an lingyi ESC habe ich bereits Tausende von Kunden verloren. Ich stimme dem zu. Es ist also gut für das Unternehmen, wenn mein Partner... dem Lingyi ESC gehört, endlich etwas Top auf den Markt bringen wird. 

JGranGR: Ja, ja.

Kieran (Meepo): Reden wir also über die Roadster-Sachen. Ja. Zuallererst, was wir verwenden, wird niemand so teure und qualitativ hochwertige Batterien verwenden ... Ich glaube, ich sehe nicht, dass andere das tun. Aber da wir ein kleines Unternehmen sind, können wir die Kosten senken. So können wir umso mehr in die Spezifikationen dieses neuen AT-Boards investieren. Großes Laufrad... Kleines Laufrad... beide sind kompatibel. \

Terminal X: Okay. Ja.

Kieran (Meepo): Und er wird stärker sein als der andere, den du auf der Straße siehst. 

Terminal X: Ich bin gespannt.

Kieran (Meepo): Ja. Außerdem möchte ich immer in den Wald gehen und mit Matsch und Sand spielen. Und meine Klamotten schmutzig machen. Ich denke, es ist ein guter Auftritt, besonders wenn ich Freunde habe, die mit mir fahren. Also suche ich auch so etwas wie dieses 5.000-Dollar-Big-Big-Mountain-Board. Also, um einfach nur Spaß zu haben. Wir wissen also auch, dass es sich um einen Zahnradantrieb handelt ... ein abgedichtetes Getriebe, sodass Sie sich keine Sorgen über Sand oder raue Umgebungen machen müssen.

Terminal X: Wow. Okay. Das ist ja, das sind große Neuigkeiten. Das ist sehr spannend. Denn, und das wissen Sie natürlich, aber die DIY-Community und die Trampa-Board-Community waren sehr große Befürworter. Sie haben die Kiste oben und das Zahnradgetriebe geliebt.

JGranGR: Ja, Zahnradgetriebe sind derzeit sehr beliebt.

Terminal X: Ich liebe Getriebe. Ja.

Kieran (Meepo): Also ja, Kiste obendrauf mit einer großen Batterie und guter Technik, um über alles fahren zu können.

Terminal X: Richtig. Ja. Das ist ja, das ist schlau.

JGranGR: Wann kann ich einen bekommen?

Kieran (Meepo): Ziemlich bald wirst du einer der ersten sein, Okay!  

JGranGR: Okay. Klingt gut für mich.

Kieran (Meepo): Ich verspreche, dass dieser viel günstiger sein wird.Also ich denke, es ist wirklich eine Freude, Da mehr Leute es kaufen können, ist es eine gute Sache für die Welt, denke ich.

Terminal X: JGranGR: Besonders mit einem Unternehmen von einem australischen Unternehmen ... Ich werde keine Namen nennen, aber ihr Board ist das, was die Leute denken, dass es sehr teuer ist für das, was es ist.

Terminal XNein, ich stimme zu

JGranGR: Wenn Sie ja, wenn Sie ein Getriebeantriebsboard mit einer großen Batterie herstellen können, das mit diesem teuren Board mithalten kann. Das ist im Grunde dasselbe wie letztes Jahr, das sind wirklich große Neuigkeiten.

Terminal X: Ich stimme zu. Und, Kieran, das ist sehr wichtig, denn ohne das E nennen wir sie Economy-Boards oder das Budget erschwingliche Elektro-Skateboards. Es gäbe weniger Fahrer, die Community wäre kleiner. Es gäbe weniger Innovationen, es gäbe weniger Wettbewerb...

JGranGR:...weniger Konkurrenz.

Terminal X: Ja, genau. Und deshalb sind diese sehr wichtig für die Gemeinschaft. Und natürlich sagen manche Leute, oh nein, dieses Board ist nicht von guter Qualität oder dieses Board ist zu billig oder dieses Board ist nicht schnell genug. Aber-

JGranGR: für manche Leute schon. 

Terminal X: für manche Leute ja. Und für die Gemeinde. Wir brauchen niedrigere Preise, damit mehr Menschen der Community beitreten und Teil dieser Branche und dieser Bewegung sein können, denn ohne mein Meepo-Board hätte ich nicht das, was ich heute habe, ich erinnere mich, als ich es gekauft habe. Ich hätte meinen YouTube-Kanal nicht, ich hätte diesen Podcast nicht. Und wenn ich meinen YouTube-Kanal nicht mit meinem Meepo-Board erstellt hätte, hätten Joe und ich uns nie getroffen, weil Joe mich über meinen YouTube-Kanal kennengelernt hat. Daher sind Unternehmen wie meepo board der Grund dafür, dass viele dieser erstaunlichen Erinnerungen und Beziehungen entstehen. Ja genau. Exakt. Weil wir eine größere Community aufbauen. Also vielen Dank.

Kieran (Meepo): Oh, danke. Ja, das ist wirklich etwas Rührendes. Also ja, ich fühle Wert in dem, was ich tue, also bin ich stolz.

Terminal X: Natürlich herzlichen Glückwunsch.

Kieran (Meepo): Ja. Menschen mehr Menschen zu diesem Erstaunlichen zu bringen. Eskate-Sache. Sie dazu bringen und eine Gemeinschaft aufbauen. Mit deinen Freunden, wunderbaren Erinnerungen, irgendetwas... Lasst uns, lasst uns etwas neben dem Führen eines Unternehmens tun... Ich tue etwas Gutes für die Menschheit, für die Menschen.

Terminal X: Ja, genau. Ich stimme zu. Ich habe zwei kleine Fragen. Kieran, zwei kleine Fragen. Die erste Frage betrifft den Roadster. Sie sagten, wir können die Räder wechseln? Können wir also die großen luftgefüllten Pneumatik und die kleinen Urethan- oder nur Wolkenräder machen?

Kieran (Meepo): Ähm, was ich gebaut habe, wäre mit allen Rädern kompatibel.

Terminal X: Okay.  

Kieran (Meepo)(unhörbar) oder die normalen 90-Millimeter- und AT-Räder aus Urethan. Auf bauen wir einen besseren Antrieb. Ich denke, es ist ein Muss, mit mehr Rädern kompatibel zu sein.

Terminal X: Ja, genau. Exakt. Es ist sehr, es ist sehr wichtig für die Kunden.

Kieran (Meepo): Für mich selbst, obwohl es ein AT-Board ist, werde ich es vorziehen, das Urethan mit kleinen Rädern zu verwenden, damit ich sie tiefer zum Boden fahren kann Schneller.

Terminal X: Genau. Das ist Joe. Joe liebt das Kleine.

JGranGR: Ich liebe es, schnell zu fahren und bodennah zu fahren. Also ja, ich bin sehr aufgeregt, dass Sie sagten, Sie würden einen Zahnradantrieb und eine größere Batterie und Straßenräder machen. All das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Und, und es ist erschwinglich. Also, wenn es bezahlbar ist, dann bin ich dabei. Ja. Also ja, melde mich an. Ich will das erste Brett.Lassen Sie mich wissen, dass ich mir alles besorgen werde, was ich – ich – alles besorgen werde, was ich brauche, um es geschehen zu lassen

Terminal X: Und, und Kieran, meine zweite Frage an Sie betrifft das Mountainboard. Wird das Mountain Board Bindungen für Kunden oder eine Option für Bindungen haben?

Kieran (Meepo): Oh, ich weiß. Es ist etwas, das Sie mit Ihrem Board springen können, oder?

JGranGR: Ja. Ja.

Terminal X: Schützt Ihre Füße.

Kieran (Meepo): Ich weiß, dass es ein Muss für dich ist. Oder Sie verlieren den ganzen Spaß. 

JGranGR: Ja, ja. Ja.

Kieran (Meepo): Ich glaube, ich schaue mir seit zwei Jahren Videos an. Wie man in den Bergen fährt. Sie fliegen über Hänge und landen auf Schlamm. 

Terminal X: Richtig. Okay okay.

JGranGR: Oh mein Gott, das sind großartige Neuigkeiten, Leute.  

Terminal X: Große Neuigkeiten. Sehr aufregend. Jetzt liebe ich die Idee von Bindungen, weil sie mich auf dem Skateboard sicherer machen. Manche Leute mögen sie nicht, aber ich persönlich mag sie.  

Kieran (Meepo): Ich sage gerne ... ich habe es versucht, weißt du, geht schief. Hatte letztes Jahr einen... Wie sagt man so schön "Wettbewerb" und ich habe etwas Großartiges ausprobiert. Trampaboards oder ähnliches. Und ja, so können wir aggressiver fahren. Das ist der einzige Weg.

JGranGR: Ja, absolut.  

Kieran (Meepo): Ich meine, es geht so tief. Ja, und aggressives Schnitzen.

Terminal: Genau. Und unsere Stadt hat sehr schlechte Straßen, sehr schlechte Qualität. Es sind überall viele Löcher und Risse und Unebenheiten. Daher sind Boards mit größeren Rollen oder Bindungen oder einem größeren Deck für stabileres, stabileres Fahrverhalten für Leute wie mich sehr wichtig, da ich sehr leicht falle. Dafür brauche ich Dinge wie Bindungen und größere Rollen, richtig? Weil unsere Straßen hier schrecklich sind. Andere Städte. Vielleicht sind sie gut, aber ja... 

Kieran (Meepo): Ich denke, viele Menschen sind in Ihrer Situation. Aus diesem Grund kaufen die Leute heutzutage AT-Laufräder. 

Terminal X: Genau. Besonders in New York City, Chicago, San Francisco haben Sie Straßen von sehr schlechter Qualität.

JGranGR: Und die meisten Leute können sich keinen 5.000-Dollar-Trampa leisten.

Terminal X: Nr. Also, ja, 

JGranGR: das geht also sehr weit.

Terminal X: Nein, ich meine, ich bin aufgeregt. Das sind große Neuigkeiten.

JGranGR: Das sind große Neuigkeiten.

Terminal X: Weißt du es, Kieran, weißt du es? Wann ungefähr ist der Roadster fertig oder das Mountainboard fertig? Haben sie eine Idee?

Kieran (Meepo): Ähm, wir versuchen es. Wir versuchen, sie diesen Herbst freizugeben.

Terminal X: Diesen Herbst. Okay, okay,  

JGranGR: Das ist ein gutes Timing.

Terminal X: Ich bin aufgeregt. Wow, das sind große Neuigkeiten. Okay, ich wusste nicht einmal, dass ich das lernen würde. Ich bin begeistert.  

JGranGR: Ich kann, ich kann damit durch den Schnee fahren.

Terminal X: Nein, bitte nicht. 

Kieran (Meepo): Sie können es versuchen.

Terminal X: Ich empfehle es nicht. Ich empfehle es nicht. Und Kieran, meine nächste Frage an Sie, richtet sich an neue Fahrer und Ihre neuen Kunden. Welchen Rat würden Sie Ihren neuen Kunden und den neuen Fahrern geben, die ihr erstes elektrisches Skateboard kaufen, vielleicht Meepo? Vielleicht nicht? Welchen Rat würden Sie ihnen geben, weil Sie da viel Erfahrung haben?

Kieran (Meepo): Ich würde gerne sehen... Erstens, ich habe kein (unverständlich).Für alle Eskate-Board-Unternehmen Ich denke eigentlich, dass uns allen etwas fehlt, wir sollten der Öffentlichkeit sagen, dass elektrisches Boarden viel einfacher zu lernen ist als normales nicht elektrisches Skateboard.

Das andere ist nicht klar. Aber ich weiß, ziemlich Ctric Skateboard, du hast zwei Trends. Einer für eine Haltung. Du fährst also mit nur einem Fuß auf deinem Board.

JGranGR: Ja.

Kieran (Meepo): Und du musst das Gleichgewicht halten. Das ist der schwierige Teil. Nur so können Sie zu Boden treten, um schneller zu werden. Auf elektrischem Skateboard. Das einzige, was Sie wissen müssen, ist, wie mit zwei Beinen auf einem Vierraddeck zu stehen und eine gute Balance zu haben, was viel, viel einfacher ist. Also ja, ja. So haben die Leute immer den Eindruck, dass Skateboarding nicht mein Ding ist. Ich kann das nicht. Ich versuche das nie. Aber die Wahrheit ist, ich habe mit Tausenden von Leuten gesprochen, um ein brandneues Meepo-Board in drei Minuten, fünf Minuten oder weniger zu fahren. Es ist also verdammt einfach zu lernen. Die Leute können es sofort genießen.

Terminal X: Da stimme ich Ihnen zu

JGranGR: Meine Freundin, sie hat gelernt, wie man ein elektrisches Skateboard fährt. Und fünf Minuten. Ich denke, im Moment würdest du ungefähr fünf Minuten sagen. Sehr schnell. Und sie fuhr in ungefähr fünf Minuten auf Hochtouren. Wissen Sie, jeder kann lernen. Und sie ist noch nie Skateboard gefahren.

Kieran (Meepo): Ja, das sind immer wir. Aber ich denke für die Öffentlichkeit, sie wissen es nicht. Also denke ich, dass die Leute in dieser Branche wirklich an diesem Punkt festhalten und die anderen Leute wissen lassen sollten, dass dieses Ding etwas für sie ist.

Terminal X: Ja. Ja ich stimme zu. Ich denke, es ist einfacher als die meisten Leute denken. Und es ist natürlich einfacher als Sie denken, ein Einrad oder ein Rad, weil Sie vier Räder haben, wissen Sie, ja, das Brett, das Brett wird nicht umfallen. Es wird geradeaus gehen. Also stimme ich zu. Das ist gut. Das ist gut zu wissen.

JGranGR: Wir brauchen mehr Leute wie Nick von Skate Electric, denn er geht aus und unterrichtet Kinder und gibt Geburtstagsfeiern. Und er gibt kleine Kurse, in denen die Leute tatsächlich das Reiten lernen können. Und wir brauchen mehr Leute wie ihn, die in ihre Gemeinde gehen und den Leuten das Reiten beibringen, Mann.

Kieran (Meepo): Nun, ich kenne ihn noch nicht. Vielleicht kannst du mir helfen, mit ihm in Kontakt zu treten? Ich denke also, dass er wirklich etwas Gutes für die Branche tut.

Terminal X: Natürlich. Ja. Nein, wir geben Ihnen auf jeden Fall seine Kontaktdaten. Auf Instagram ist er sehr beliebt. Und er ist in England. Er ist in Großbritannien. Also ja, nein. Leuten beizubringen, wie man ein elektrisches Skateboard fährt, ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Weißt du, ich habe es jetzt einigen meiner Freunde beigebracht, und es macht Spaß, zusammen zu fahren und diese Erinnerungen zu schaffen und Abenteuer zu erleben, die an Orte gehen, dem stimme ich zu.

Unbekannter Sprecher: Okay, Joe, haben wir noch andere Fragen oder etwas übersehen?

JGranGR: Denken Sie nicht so oft nach. Karen, hast du etwas, worüber du reden möchtest? Oder fragen Sie uns?

Terminal X: Jetzt ist Ihre Chance.

Electric Skate Cast wird von zwei Fahrern moderiert, die eine Leidenschaft für alles haben, was mit Electric Skate Boarding zu tun hat.

Joe Granning (JGranGR) und Official Terminal X. Die Show widmet sich dem Austausch von Erfahrungen, Neuigkeiten und mehr für die Elektro-Skateboard-Community.

Sehen Sie sich die Electric Skate-Besetzung an: https://electricskatecast.buzzsprout.com/ 

.

2 Kommentare

I read the whole interview script and I am both excited about the new gear drive and agree 100% with Kieran because, I too, had never ridden any skateboard nor longboard prior to trying an eboard.

At the age close to 60 years old and during COVID-19 pandemic that we have been advised to maintain social distancing and social isolation, I need to keep active and doing outdoor activities on my own that do not require a team. Thus with my spouse’s support, I decided to learn to ride my first eboard, which of course I knew nothing about in the world of eboarding. So, entered an Meepo V3. However, if the Meepo eboard were expensive, I would probably not have wanted to spend money on something I was not sure I could learn to ride on my own nor would I have been sure that I would like it. But because the price was affordable, I took the chance, and boy, was I glad I did. I have ridden over 1000km and counting… Thus, a big thank-you to Meepo and Kieron for making this excellent quality and yet affordable eboards. I am also very excited to learn that Meepo will come out with more eboards like the direct drive with gear box, mountainboard etc. For now, I am ordering my next NLS Pro. One thing I hope Meepo would also make, 100mm – 120mm cloud wheels for Meepo V3 and V4 and so on…

Thanks to all the members of the Meepo team.

Keep up the excellent work, excellent eboards with excellent price!

Samson from Canada 13 August, 2021

CAN’T WAIT FOR AT BOARD. Seems like meepo is taking their time and doing it the right way.

KA 13 August, 2021

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft