Unser Auftrag? Elektro-Skateboards für jedermann zugänglich machen und die Verwendung von Elektro-Skateboards als ökologische Lösung für den Transportbedarf fördern.

 

Warum ein elektrisches Skateboard?

Elektrisches Skateboarden ist eines der am schnellsten wachsenden Transportmittel. Wieso den? Erstens die Kosten. Elektrische Skateboards beginnen unter 300 US-Dollar, haben fast keine Wartungskosten und können im Laufe der Zeit aufgerüstet werden. Zweitens ist elektrisches Skateboardfahren eine sehr bequeme Art, zur Arbeit, zur Schule und darüber hinaus zu pendeln. Wer will schon im Stau stehen, in einen überfüllten Zug geschleudert oder vom Fahrradfahren schweißgebadet zur Arbeit kommen? Ein Elektro-Skateboard kann Ihren Arbeitsweg von einem Alptraum in einen unterhaltsamen und umweltfreundlichen Sport verwandeln. Drittens macht es einfach Spaß und jeder kann mehr Spaß in seinem Leben gebrauchen.

Warum Meepo?

Meepo ist eines der ersten Unternehmen, das hochwertige wertorientierte elektrische Skateboards herstellt. Das von Kieran Mao gegründete Unternehmen lebt von Innovation, Leidenschaft und Qualität. Alle Meepo-Boards werden vor Ort in Meepos Shenzen-Fabrik handgefertigt. Über 120.000 Meepo-Board-Fahrer in über 70 Ländern haben sich in das elektrische Skateboarden verliebt.

Wie alles begann?

Im April 2017 baute Kieran Mao, ein vom Skaten besessener Visionär, ein elektrisches Skateboard für sich selbst . Er präsentierte sein innovatives Board auf YouTube in der Hoffnung auf B2B-Möglichkeiten und darauf, von Einzelhändlern wahrgenommen zu werden. Stattdessen erregte sein Video die Aufmerksamkeit der Elektro-Skateboard-Community, und er war mit Bestellungen undatiert. Als die Nachfrage nach seinen hochmodernen Boards zunahm, kündigte Kieran, ein damaliger Ingenieur, seinen Job und Meepo Board entstand.

Das Meepo-Board wird geboren

Nach der Gründung von Meepo Electric Skateboards (benannt nach der Dota-Figur) brachte Kieran Meepo Board V1.5 auf den Markt. Elektro-Skateboard-Fans liebten das einzigartig gestaltete konkave Deck, und das V1.5 wurde sofort zum Bestseller in den USA. Die Nachfrage nach seinen Boards stieg weiter an und das plattformübergreifende virale Marketing steigerte das Ordervolumen weiter. Dies ermöglichte es Kieran, ein engagiertes und qualifiziertes Team einzustellen, das seit dem ersten Tag gewachsen ist.

Meepo-Forum heute

Heute, weniger als zwei Jahre nach dem Verkauf des ersten Boards, gibt es mehr als 120.000 Meepo-Fahrer in über 70 Ländern auf der ganzen Welt. Meepo Board ist immer innovativ und seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung führt jedes Jahr mehrere neue Modelle ein. Vor kurzem hat das Unternehmen damit begonnen, Gruppenfahrten in vielen Städten auf der ganzen Welt zu organisieren, und war außerdem Mitbegründer des Internationalen Eskate-Tags, der am 16. Juni 2019 zum ersten Mal stattfand.

Lernen Sie unser Team kennen>>