Featured Meepo Rider - Interview mit Colin Teo aus Singapur

silhouette of meepo board on  purple background

Hallo, mein Name ist Colin Teo und ich lebe auf dem sonnigen Inselstaat Singapur. Ich habe eine liebe Frau und zwei Jungs, die auch gerne Skateboard fahren. Wir hängen ziemlich oft bei Longboard Love Singapore ab, einem wunderbaren Skateshop in Singapur. Neben dem Skateboarden sind wir mit Aikido Shinju Kai auch eine Familie von Aikido-Kampfsportlern. Wir alle lieben es zu reisen und die vielen Wunder zu sehen, die die Welt zu bieten hat.

Wie haben Sie zum ersten Mal von Meepo gehört?

Ich suchte im Internet nach einem günstigen Elektro-Skateboard. Damals überstiegen die meisten bekannten Marken mein Budget bei weitem. Meepo war damals am günstigsten.

Beschreiben Sie Ihre erste Fahrt

Ich nahm das MeepoBoard für eine kurze Fahrt in einem nahe gelegenen Park mit einem Gefälle von 15 Grad. Ich war mir nicht sicher, was passieren würde, wenn ich die Bremsen zurückziehen würde, um langsamer zu werden, während ich den Hang hinunterfuhr, aber das MeepoBoard war fantastisch und zeigte auf die Bremsen. Das machte mich sehr zuversichtlich, was das MeepoBoard sonst noch leisten kann.

Was gefällt dir am besten an deinem Meepo?

Neben der Erschwinglichkeit und Zuverlässigkeit, insbesondere beim Bremsen, hat mir am meisten an Meepo der Kundenservice gefallen, den Kieran Mao, der Eigentümer von Meepo, seinen Kunden bietet. Er begann mit einem kleinen Team, um MeepoBoards zu bauen, und durch viel Lernen auf eigene Faust und mit Hilfe der MeepoBoard-Fahrer-Community wurde er als eine Marke bekannt, die ihre Kunden an die erste Stelle setzt.

Und zusätzlich zu seinem Kundenservice hat sich das MeepoBoard als elektrisches Longboard meiner Wahl erwiesen, wann immer ich pendeln muss, zumal es zusätzlich zu seiner Leistung und Geschwindigkeit eine gute Menge hat 11 Meilen Reichweite von einem Standard-Batterie-Setup.

Sind Sie Teil einer lokalen Meepo-Fahrergemeinschaft?

Ich bin Teil der lokalen Elektro-Skateboard-Community auf Facebook. Außerdem berate ich Fahrer und potenzielle Käufer von MeepoBoards, worauf sie beim Fahren auf einem MeepoBoard achten können. Ich sehe es als etwas an Kieran für all die Unterstützung zurück, die er mir letztes Jahr in meinen Anfangstagen als YouTuber gegeben hat.

Verwenden Sie Ihr elektrisches Skateboard zum Pendeln oder für Freizeitreisen?

Ich benutze es hauptsächlich zum Pendeln. Ich fahre fast jeden Tag mit meinem MeepoBoard zur Arbeit, also bei trockenem und sonnigem Wetter. Es ist ein 4-Meilen-Pendelweg zur Arbeit und das MeepoBoard bringt mich pünktlich dorthin, während ich den Berufsverkehr überwinde, in dem ich normalerweise feststecken würde, wenn ich zur Arbeit fahren würde. Neben der Zeitersparnis ist das MeepoBoard meine Art, die Umwelt zu schonen, indem ich im Vergleich zum Fahren im Berufsverkehr einen geringeren CO2-Fußabdruck habe. Außerdem spare ich Geld, da ich nicht mehr für einen Parkplatz bei der Arbeit bezahlen muss.

Zusätzlich zur Arbeit fahre ich mit meinem MeepoBoard auch, um schnelle Besorgungen zu erledigen, wie zum Beispiel zum nahe gelegenen Lebensmittelgeschäft zu gehen, um dort etwas einzukaufen.

Welchen Tipp würden Sie neuen Fahrern geben?

- Tragen Sie immer einen Helm und andere Formen des Schutzes, z.Ellbogenschützer, Knieschützer
- Haben Sie immer eine Art Beleuchtung (Licht), wenn Sie nachts fahren
- Fahren Sie zuerst langsam und lernen Sie zuerst, wie das elektrische Skateboard und seine Fernbedienung funktionieren
- Wenden Sie sich immer an den Einheimischen Behörden über die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Bürgersteigen / gemeinsam genutzten Wegen und auch darüber, ob Sie auf der Straße fahren dürfen oder nicht; Es ist illegal, auf den Straßen von Singapur mit einem E-Scooter und Skateboard zu fahren
- Geben Sie den Menschen auf dem Bürgersteig immer den Vortritt
- Erwarten Sie nicht, dass die Menschen für Sie aus dem Weg gehen; sie schulden dir nichts, um für dich aus dem Weg zu gehen
- Hupe oder schreie die Leute nicht an, damit sie für dich aus dem Weg gehen
- Und wenn Leute für dich zur Seite gehen, sei nett, lächle und sagen Sie "Danke"
- Fahren Sie sicher und haben Sie Spaß

Wie stellen Sie sich elektrische Skateboards im Jahr 2020 vor?

Ich möchte, dass ein Elektro-Skateboard in der Zukunft möglicherweise Folgendes ist:
- noch größere Reichweite
- flexibleres Deck, das Longboarder lieben, da es Stöße vom Boden absorbiert
- Auswahl an Aftermarket-Rädern
Ich mag Skateboarding sehr, da es beim Cruisen ein totales Gefühl der Freiheit vermittelt, mit beiden Händen frei zu sein, um den Wind zu fangen oder einfach nur Leuten zuzuwinken Motorskateboard kann das. Angesichts der Leistung eines Elektro-Skateboards wird es noch interessanter, Menschen da draußen zu engagieren. Ich hoffe, dass mehr Leute Elektro-Skateboards fahren, sowohl in der Freizeit als auch zum Pendeln.

Vielen Dank für dieses Interview, Colin. Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß und sichere Fahrten!

Das Interview wurde am 25. Juli 2018 per E-Mail geführt

.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Weiterlesen

meepo awd board
meepo board rider sitting on his board
6 Years in the making

6 Years in the making

6 Years in the making

120,000+ Meepo Riders

5,100+ 5-Star Reviews

112,740T CO₂ Reduction